Anzeige Jubiläum


"Gusti?!" - das bin ich:

Gusti und Lexy und Fenja

Gusti Wolff, ausgebildete Tierarzthelferin, wohnhaft und arbeitend (Tierarztpraxis) in Düren.
Seit 1995 bilde ich beruflich Hunde zum Familienbegleithund aus und leite seit 1997 selbständig meine eigene Hundeschule.
Durch diverse regelmässige Fortbildungen und meine langjährige Erfahrung bei der Arbeit mit Hunden verschiedenster Rassen bin ich in der Lage, Ihnen bei der Erziehung und Ausbildung Ihres Hundes zu helfen.

Seit 2015 habe ich die Erlaubnis der zuständigen Behörde nach § 11 des Tierschutzgesetzes

(§ 11 Abs.1 Nr. 8 Buchst. f TierSchG)!


Dieser Paragraph fordert eine Zertifizierungs- und Zulassungspflicht von Hundeschulen.


Foto Lexi

Meine Australian-Shepherd-Hündin "Lexy" (geboren 2004) hält mich mit ihrem Lerneifer und ihrer Freude an der Arbeit immer wieder auf Trab. In der Hundeschule hilft sie mir, den anderen Hundebesitzern vorzuführen, wie bestimmte Übungen oder bestimmte Handgriffe durchgeführt werden ("grau ist alle Theorie")! Das ist genau das richtige für sie, denn sie ist ein pfiffiges Kerlchen und möchte beschäftigt werden! Da sie aber so langsam in den Vorruhestand gehen soll,



 
Foto Lexi und Fenja       Lexy und Fenja

hat Lexy seit August 2012 ein kleines Azubinchen:  Sie heisst "Fenja" und ist auch eine Australian-Shepherd-Hündin (geboren Juni 2012). Sie war ein richtig kleiner wilder Feger, der das Teenie-Leben voll auskostet hat. Nun wird sie so langsam erwachsen und hat von Lexy viel gelernt. Sie beginnt diese in der Hundeschule zu unterstützen und wird ihr irgendwann einmal das Rentendasein ermöglichen. 






Zeitschriftenartikel, erschienen 2012:
 
Artikel Apothekenzeitschrift 2012